office@mas.at ∣ +43 664 1945148

office@mas.at  |  +43 664 1945148

Magnetfeldtherapie für dein Haustier

Hund und Katze auf ePad Friends

Die Magnetfeldtherapie ist keine neue Erfindung. Schon vor Jahrtausenden wurden in verschiedenen Kulturen Permanentmagnete, Magnetstäbe und -pulver zu Heilzwecken eingesetzt. Auch Paracelsus (1493-1541) erkannte die positive Wirkung von Magneten und schrieb:

„Wer den Magnet verwendet, wird feststellen, dass er ohne ihn nichts ausrichten kann gegen viele Krankheiten. Er ist ein Meisterstück für den Künstler in der Arznei, wie keines mehr weit und breit zu finden ist“.

Ein wichtiger Hinweis vorweg: Die Magnetfeldtherapie ist ein von der Schulmedizin (noch) nicht anerkanntes Therapieverfahren und der Naturheilkunde zuzuordnen. Sie ist kein Wundermittel, sondern unterstützt den Körper deines Haustieres auf natürliche Art und Weise. Wie das funktioniert und welche Vorteile sich daraus für dein Haustier ergeben? Das erfährst du in diesem Artikel.